(djd) Fachkräfte sind auf dem deutschen Arbeitsmarkt begehrter denn je. In vielen Branchen suchen Unternehmen händeringend nach gut ausgebildeten Experten. Mit einem üppigen Gehalt ist es heute längst nicht mehr getan, das Gesamtpaket muss stimmen, um Fachkräfte zu einem bestimmten Unternehmen und in eine bestimmte Region zu locken. Unverändert bedeutsame Kriterien sind die Unternehmenskultur und attraktive Arbeitszeitmodelle, mit denen man Beruf und Familie möglichst optimal miteinander vereinbaren kann. Immer wichtiger wird dabei aber auch der Aspekt Lebensqualität. Fachkräfte und ihre Familien möchten in einer lebenswerten, sicheren und vor allem auch bezahlbaren Umgebung Wurzeln schlagen.

Ein Beispiel für eine Region, die verkehrsgünstig liegt, eine hohe Lebensqualität aufweist und von der aus der Weg in die nächste Großstadt nicht weit ist, ist der Main-Tauber-Kreis. Er liegt im nördlichen Baden-Württemberg an der Grenze zum benachbarten Bayern. Warum ist diese Region gerade für Fachkräfte so interessant? Eine Antwort in vier Punkten:

- Wirtschaftsstandort: Wer eine berufliche Herausforderung als Fachkraft sucht, bei der man nicht nur ein Rädchen im Getriebe großer Konzerne ist, findet solche Chancen heute häufig in erfolgreichen mittelständischen Unternehmen. Ihre Namen sind nur wenigen Experten bekannt und dennoch sind sie in ihren Branchen Weltmarktführer. Hier finden aufstiegsorientierte Fachkräfte attraktive Positionen und ausgezeichnete Karrieremöglichkeiten. Erstaunlich: Der Main-Tauber-Kreis ist der Wirtschaftsraum mit der bundesweit fünfthöchsten Ballung an Weltmarktführern.

- Hoher Freizeitwert: Fachkräfte schätzen die Infrastruktur und Familienfreundlichkeit des Main-Tauber-Kreises. Er ist Teil der Ferienlandschaft "Liebliches Taubertal". In etwa einer Stunde sind die Metropolregionen Stuttgart, FrankfurtRheinMain oder Nürnberg zu erreichen. Noch näher liegen die beiden Großstädte Heilbronn und Würzburg. In einer 16-seitigen Broschüre unter dem Titel "Zukunft Main-Tauber" erklären Menschen, die hierhergezogen sind, die Vorzüge ihrer neuen Heimat. Die Broschüre steht unter www.main-tauber-kreis.de /veröffentlichungen zum Download bereit oder kann in gedruckter Form angefordert werden.

- Beruf und Familie im Einklang: Der Main-Tauber-Kreis ist mit seiner Lebensqualität ein idealer Wohnort für Eltern. Mit über 100 Einrichtungen für die Kleinkindbetreuung lässt sich die Familienplanung hier gut mit der Karriere vereinbaren.

- Karriere direkt vor der Haustür: Auch Schüler und Studenten haben hier gute Zukunftschancen. Nachwuchskräfte können für ihre Berufswahl auf ein breit gefächertes Angebot zurückgreifen.