Gruppenleitung

Bewerbungsfrist: 15.05.2019

Der Caritasverband für das Erzbistum Berlin e. V. ist der Wohlfahrtsverband der katholischen Kirche und anerkannter Träger von zahlreichen sozialen Projekten und Beratungsstellen in Berlin, Brandenburg und Vorpommern.

Wir suchen ab sofort befristet bis Projektende  im Bereich der Qualifizierung und Förderung Ehrenamtlicher in der Flüchtlingshilfe in Michendorf mit einer regelmäßigen Arbeitszeit 50 % (20 Std./Wo) einen

Sozialarbeiter/-pädagogen als Koordinator (m/w/d)

Ihre Aufgaben

Sie sind für die pädagogische Gestaltung des Alltags in einer vollstationären Heilpädagogischen Wohngruppe für Jugendliche und junge Erwachsene mit autistischer Behinderung zuständig, inklusive Schichtdienst und Nachtbereitschaften. Darüber hinaus sind Sie mitverantwortlich für die

  • Leitung und Sicherstellung der konstruktiven Zusammenarbeit des Teams
  • Dienstplanung und Arbeitszeiterfassung
  • enge Zusammenarbeit mit der Bereichsleitung
  • Sicherstellung und Durchführung der individuellen und heilpädagogischen Förderung der Bewohner
  • Umsetzung der individuellen Ziele gemäß der Hilfeplanung/Hilfeplanerstellung
  • Teilnahme an Fachgremien (intern/extern)
  • Berichtswesen/Dokumentation
  • Gestaltung und Organisation von Freizeitangeboten
  • Arbeit mit den Angehörigen sowie
  • die Vertretung der Gruppe innerhalb der Struktur des Wohnverbundes Haus Agathaberg.

Wir erwarten

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung, wenn Sie

  • über eine anerkannte Ausbildung im Bereich der Erziehungshilfe (Sozial-/Heilpädagoge, Erzieher, o. ä.) verfügen
  • Freude an der (heil)pädagogischen Arbeit mit Menschen mit Autismus-Spektrum-Störung haben
  • die Bereitschaft zur Teamarbeit mitbringen und
  • sich mit den christlichen Aufgaben, Zielen und Werten identifizieren.

Wir bieten

  • eine interessante Aufgabe bei einem soliden und innovativen Arbeitgeber mit vielfältigen Veränderungs- und Karrieremöglichkeiten
  • sehr gute räumliche und personelle Ausstattung
  • ein gutes Teamklima und ein ausgereiftes Einarbeitungsmanagement
  • fachliche Begleitung, Supervision, Fortbildung und Bezahlung nach AVR-C (je nach Qualifikation S 9, S 10 oder S 12) inkl. Zusatzversorgung.

Weitere Angaben

 Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann bewerben Sie sich unter Angabe der Kennziffer HA-2019-05.

Arbeitsfeld 1

  • Erziehungshilfe
  • Menschen mit Behinderung

Funktion

  • Führungskraft / Leitung

Beschäftigungsdauer

  • befristet

Beschäftigungsumfang

  • Vollzeit

Standort

Job Details
Referenznummer: 9-9-13981
Gelistet seit: 15.03.2019

Sign In